milli lux - Kwirl
18094
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-18094,theme-bridge,bridge-core-3.0,woocommerce-no-js,qode-page-transition-enabled,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,paspartu_enabled,qode_grid_1300,columns-3,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-28.4,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,wpb-js-composer js-comp-ver-6.7.0,vc_responsive
c: Philipp Todesser
milli lux ist Barbara Stölzl c: Philipp Todesser
c: kwirl
milli lux Präsentation im kwirl 2013
Kategorie
Maker

MILLI LUX

LIGHTS ON … für die nachhaltig schönen Lampen von Barbara Stölzl

 

„Baumwolle, Leinen und Seide haben sowohl optisch als auch akustisch angenehme wohnliche und lichte Eigenschaften.“

 

Die Formgebung erfolgt durch den Stoff selbst und nicht durch eine Drahtform oder Kunststoff.

Recycelt und recycelbar (milli lux verwendet Leintücher und T-Shirts …)

Wandelbar, abnehmbar & waschbar.

Handmade in Graz.

 

www.millilux.at