Kriterien - Kwirl
16226
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-16226,page-child,parent-pageid-15661,theme-bridge,bridge-core-3.0,woocommerce-no-js,qode-page-transition-enabled,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,paspartu_enabled,qode_grid_1300,columns-3,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-28.4,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,wpb-js-composer js-comp-ver-6.7.0,vc_responsive

Unsere Kriterien

Umweltfreundlich

Wir achten auf den gesamten Lebenszyklus unserer Produkte:

Produktion erfordert Rohstoffe und Energie; die Nutzung führt gegebenenfalls dazu, dass Schadstoffe in die Umwelt gelangen und verbraucht in manchen Fällen ebenfalls Energie.

Ist das Produkt schließlich aufgebraucht oder nicht mehr nutzbar, entsteht Müll, der ohne Recycling die Umwelt zusätzlich belastet.

Auch der Transport der Ware muss beachtet werden – häufig wird für eine möglichst günstige Produktion, in entfernten Teilen der Welt produziert und die fertigen Produkte schließlich mit Flugzeug oder Schiff geliefert. Dies verursacht große Mengen an CO2 und belastet das Klima.

Diese Richtlinie betrifft unser gesamtes Sortiment.

ressourcenschonend

Ressourcenschonung bei der Produktion bedeutet einen ökonomischen, effizienten und verantwortlichen Umgang mit Rohstoffen und Energie im Herstellungsprozess.

Die Liefer- und Transportkette hat einen entscheidenden Einfluss auf den Ressourcenverbrauch und bietet viele Möglichkeiten zur Optimierung.

In der Produktion stellen nachwachsende Rohstoffe einen wichtigen Faktor zur Ressourcenschonung dar.

Mit innovativer Technik können zum Beispiel Rohstoffmenge, Abfallmenge, Strom- und Wasserverbrauch deutlich reduziert werden.

Auch die Reduktion der Verpackungsmaterialien steigert die Umweltfreundlichkeit eines Produktes und wirkt ressourcenschonend.

Durch aktives Umweltmanagement können sämtliche Schnittstellen einen sehr positiven ökonomischen wie ökologischen Beitrag leisten und werden bei uns transparent gemacht.

Ein sehr schönes Beispiel dafür sind die Produkte des Familienbetriebs Uashmama, die mit ihrem innovativen Material „Aggio“ all diese Richtlinien berücksichtigen.

schadstofffreie Herstellung

Wir achten bei Produkten auf schadstoffarme Herstellung.

 Je nach Produktart kann dies auf unterschiedliche Art und Weise erfolgen und nachgewiesen werden, z.B. Nachweis der schadstoffreduzierten Herstellung durch Zertifikate.

Schadstoffreduzierung oder Schadstoffminimierung können aber auch Maßnahmen innerhalb des Produktionsprozesses sein. Beispiel hierfür sind unsere Holzprodukte, welche ausschließlich mit Lacken auf Wasserbasis beziehungsweise biologischen Ölen und Wachsen behandelt wurden.

Andererseits bezieht sich das auch auf mit natürlichen Pflanzenstoffen gefärbte Textilien. Der Verzicht oder die Reduzierung der Inhaltsstoffe, die negative Auswirkungen auf Menschen wie auch auf die Umwelt haben, steht hier klar im Fokus.

Recycling & Upcycling

Recycling, Upcycling und Kreativität verwandeln Rohstoffe in neue, oft auch interessantere „bessere“ Produkte.

Bei uns findest Du viele kreative Produkte, die aus  recycelten Materialien gefertigt werden, wie z.B. Taschen aus LKW-Schläuchen von Katcha Bilek oder Wohnaccessoires und Möbel aus alten Ski von skimoebel.

Zero Waste

Die 5 R’s von Zero Waste:

  • REFUSE = Verweigern: Geht es auch ohne dieses Produkt/diesen Abfall?
  • REDUCE = Reduzieren: Benötige ich diese Dinge wirklich?
  • REUSE = Wiederverwenden: Kann ich das noch einmal benutzen?
  • RECYCLE = Wiederverwerten: Kann ich das noch einmal in einer anderen Art und Weise verwenden?
  • ROT = Kompostieren: Kann das kompostiert werden?

fair & sozial

„Fair & Sozial“ kann sich auf die Fertigung im Rahmen eines sozialen Projektes (Moogoo Creative Afrika…) , einer Behindertenwerkstatt (side by side…) oder andere Beschäftigung, die der Gemeinschaft Nutzen bringt (Samburu Beads…) sein.

Diese Fertigung findet zu fairen Löhnen statt und bietet den Beschäftigten eine Perspektive.

Auch kann ein Produkt in das Kriterium sozial mit aufgenommen werden, wenn beispielsweise ein Teil der Erlöse oder aber auch Produkte selbst von dem Unternehmen oder Organisation gespendet werden (Katcha Bileks „bramasks“).

Fair & Sozial kann sich auch auf Produkte mit nachweislich hohen Sozialstandards wie die der ILO (Internationale Arbeitsorganisation) beziehen oder auch je nach Produkt, z.B. bei Textilien, kriterienübergreifend in Labels wie GOTS definiert sein. GOTS definiert soziale Mindeststandards und garantiert in jeder Phase des Herstellungsprozesses eine ökologische und soziale Produktion unter Beachtung von fairen Arbeitsbedingungen und -löhnen.

Fairtrade-Prämien helfen beispielsweise auch, den Bau von Schulen oder Trinkwasserbrunnen zu ermöglichen.

Ein schönes Beispiel sind auch die Seifen von Uganics Life, die Leben retten, und die Erlöse in Umweltprojekte in Uganda fließen.

Handarbeit

Handwerk ist so vielseitig wie die Welt um uns herum und hält das Land am Laufen. Handwerk baut, repariert, hilft, schützt, bewegt, modernisiert, erfindet und verbindet. Handwerk schmeckt, ist kreativ und macht schön. Zum Leben gehört Handwerk. Was wäre die Welt ohne Handwerk? Als vielfältigster Wirtschaftszweig des Landes spielt Handwerk in allen Lebensbereichen eine wichtige Rolle. Egal ob Ernährung, Kleidung, Wohnen, Gesundheit, Reinigung, Technik oder Mobilität…

Beispielgebend für uns ist die Zusammenarbeit mit faircraft – einer Plattform, die sich die Förderung von aussterbenden Handwerk zum Ziel gesetzt hat.

lokal

Wir bekennen uns zur gelebten Regionalität. Was heißt das? Wir sind ein regionaler Dienstleister, der ganz nah am Kunden ist, nah an seinen Bedürfnissen und Wünschen.
Wir kooperieren mit regionalen PartnerInnen, LieferantInnen und DesignerInnen.
Regionalität heißt für uns auch, dass wir alle Wege kurz halten.
Das schont die Umwelt, aber auch die Ressourcen unserer KundInnen.
Wir schließen Kreisläufe innerhalb der Region, damit Wert wieder in die Region zurück fließt.

Unikate

Viele unserer Produkte sind einzigartig oder auch in Kleinserien hergestellt. Dadurch grenzen sie sich von der Massenware ab Oft ist es die Schaffensmethode wie die „Lost Wax Technique“ bei unseren Bronzefiguren aus Burkina Faso, die eine Wiederholbarkeit unmöglich macht und es zwangsläufig zu einem Unikat werden lässt. Oder es ist das Material wie bei den Betonobjekten von Room No 9 oder den Holzprodukten der HolzdesignerInnen, die jedes Stück zum Unikat machen.

Tradition

Viele Handwerksberufe sind durch Billigproduktionen von Massenwaren vom Aussterben bedroht.
Wir möchten auch Produkte präsentieren wie z.B. Produkte von faircraft, um gemeinsam für diese traditionellen Handwerkerinnen und Handwerker eine interessierte Öffentlichkeit zu finden. Wir sind der Überzeugung , daß es sich bei diesen traditionellen und ressourcenschonenden handwerklichen Fertigkeiten um etwas handelt, das auch zukünftigen Generationen erhalten bleiben sollte.

Ein sehr schönes Beispiel ist die Jacquard-Weberei, die Pabuku mit ihrem Geschirrtuch „Tutu Cute“ thematisiert.

Innovation

Innovation hängt mit Evolution zusammen. Manchmal sind es die kleinen Dinge und Alltagsgegenstände, die die Welt revolutionieren und oft im Kleinen und Verborgenen wirken.
Innovative Produkte verbessern das Leben wie zum Beispiel die Sunnybags – Taschen mit Solarzellen, um Energie selbst zu generieren und seine elektronischen Geräte immer und überall mit Strom zu versorgen. Wir waren übrigens auch hier der erste Shop, der die Sunnybags dem User präsentiert hat.

Originalität / Einzigartigkeit

Uns ist die Authentizität und Echtheit unserer Produkte wichtig. Wir arbeiten mit den echten „Schmieden“ zusammen und nicht nicht den „Schmiederln“: So gibt es zum Beispiel beim Wasserkrug „Gluckigluck“ viele kostengünstigere Nachbauten, die aber weder mit der Qualität, den schönen Farben oder mit dem „Gluckeln“ mithalten können. Wir unterstützen das Original der Firma Wade, das seit 1870 gefertigt wird.

Qualität

Was Qualität ist, wird meist subjektiv interpretiert:

„Qualität ist die Erfüllung von Erwartungshaltungen bzw. Kundenwünschen von (Produkt)-Eigenschaften zur gewünschten Zeit zu einem akzeptablen Preis.“

Wir interessieren uns brennend dafür, was für unsere KundInnen Qualität bedeutet und finden gerne Lösungen für individuelle Bedürfnisse.